Letzte Beiträge

Neue Marschrichtung

Das Gespräch mit meinem Lackierer hat am Dienstag stattgefunden und er darf sich über einen neuen Auftrag freuen. Und das soll jetzt relativ zügig gehen.

Mein Versuch, möglichst viel vom Originalzustand des GT zu erhalten, ist damit letztendlich gescheitert. Ärgerlich, aber man muss sich auch mal eingestehen, dass man etwas zu blauäugig an die Sache heran gegangen ist. Andererseits hätte ich den Wagen vielleicht schon längst wieder zum Schrottplatz zurück gebracht, wenn ich gleich von Anfang an alles zerlegt hätte.

Nun gilt es das Optimum aus dem jetzigen Zustand herauszuholen. Da geht nichts mehr an einer Komplettlackierung vorbei. Zu sehr weicht der jetzige Zustand vom Status „erhaltenswerte Patina“ ab.

Und jetzt ist der Zeitpunkt wo diese Entscheidung gefällt werden musste. Zu lange habe ich mit mir selber innerlich schon gerungen. Schon längst hätte ich die hintere Stoßstange wieder montieren können oder die Zierleiste wieder aufs linke Seitenteil kleben können. Irgendwie habe ich diese Arbeiten aber immer wieder nach hinten geschoben.

Somit lasse ich meine abgeschliffenen Stellen an Motorhaube und Fensterrahmen jetzt so wie sie sind und kümmere mich mal um die Türen.

Da war ich mir nämlich auch immer noch nicht richtig sicher, was mich da wirklich erwartet.

(mehr …)

Noch bleibt das Schweißgerät aus

So langsam kann ich mich mal daran machen Sachen wieder zurückzubauen beziehungsweise wieder festzuschrauben.

Anfangen wollte ich mit den beiden Kotflügeln. Die hatte ich ja zum Lackieren der Schweller jeweils an der A-Säule komplett gelöst und unten etwas abgestellt.

fettband-kotfluegel

Noch eine frische Lage Fettband auf die Anschraubflächen. . Die erste Lage Fettband, die ich bei der Montage des Kotflügels untergelegt hatte, hatte beim Lackieren etwas gelitten.

Nun konnten die Schrauben wieder rein

(mehr …)

Saisonbilanz 2019 – ´77er VW Passat GLS Automatic

Für den vierten meiner fahrenden Weggefährten habe ich jetzt auch endlich alle Daten für die Saisonbilanz zusammengestellt.

Für ihn ging es am Samstag vor Ostern das erste Mal auf Tour. Zuvor noch eben einen halben Liter Lebenssaft.

lebenssaft

Das sollte dann auch für das ganze Jahr das einzige Mal gewesen sein, dass ich einen Blick unter die Motorhaube geworfen habe.

(mehr …)

Unterbodenschutz Phase 2

Das am Donnerstag aufgesprühte Owatrol war gestern fast vollständig getrocknet. Die Oberfläche war noch leicht klebrig, was vielleicht gar nicht mal so schlecht für die nächste Schicht ist.

Im Grunde stehe ich ja gar nicht so auf Unterbodenschutz. So ein nackter, nur mit Steinschlagschutz und etwas Lack behandelter Unterboden sieht wahrlich viel schöner aus.

Nun ist es, wie es ist. Ich musste jetzt irgendwie den vorhandenen Bitumenunterbodenschutz auffrischen und die instandgesetzten Partien an Schweller und Bodenblech schützen. Daher zunächst die Ladung Owatrol und die Entscheidung für Dinitrol 4942.

dinitrol-4942

Die beiden Dosen kamen zunächst vor einen, meiner beiden neuen, Heizstrahler. Die werde ich die Tage noch ganz dringend benötigen.

(mehr …)

Saisonbilanz 2019 – ´76er VW Passat L

Im Jahr 2019 wurde ich seit langem mal wieder von einem technischen Defekt heimgesucht, der einen Halt am Randstreifen nötig machte. Allerdings ging es, mit provisorischer Reparatur, schon nach gut 20 Minuten weiter.

Begonnen hat das Jahr am ersten Samstag im März auf dem Heidbergring.

heidbergring-2019

Für sechsmal vier Runden kann man hier die StVO mal außer Acht lassen und auch mal ganz beherzt aufs Gaspedal treten.

(mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close